Skip to content

Urlaub Billig Buchen Blog

Urlaub mal und wieder buchen

Zuletzt habe ich mir überlegt, ob ich die Printwerbung überhaupt noch wahrnehme. Im Alltag werden wir natürlich durch imposante Image-Kampagnen angesprochen, die mit visuellen und auditiven Werbebotschaften operieren.

Die traditionelle Printwerbung ist auch ein erprobtes und vielleicht einziges Werbemittel der Reiseveranstalter, die immer noch auf offline setzen, sei es durch die Reisebüros in der Stadtmitte, sei es  durch die Tourismus-Messen, wie ITB Berlin mit professionellen Messeständen, Roll Up und Faltdisplays, Werbekatalogen. Allerdings. Bieten die Tourismusmessen einen gut frequentierten Begegnungsort mit der Zielgruppe im B2B Bereich, sind die Privatkunden fast nur noch online zu kontaktieren.

Bei den Messen, geht es um die mehrstellige Geschäftsabschlüße, die etwas über unser gespartes Urlaubsgeld hinaus sind. Dazu gehört auch ein aufwendiger Präsentationsaufwand, Messestände mit mobilen Systemen wie Roll Up und Faltwände.

Nur, wenn es um die Endkunden geht, da muss die Urlaubswerbung etwas nachholen. Ich persönlich, habe keine Lust auf Plakatwerbung oder Radiowerbung. Bin gespannt, wie es im Tourimus weiter geht, wie es das Internet ändern wird.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Nein, ich buche online, wenn ich Urlaub billig buchen will. Warum? Meine bisherigen Erfahrungen mit den Reisebüros waren nicht so gut: Schiefgegangen ist es nichts („Urlaub ging nicht baden“), aber es wurden nur Katalogreisen aufgetischt und die Mitarbeiter haben mehr oder weniger auffallend meine Urlaubswünsche in die Katalogangebote rein gequetscht. Dabei je länger wir die hübsch gedruckten Prints durchgeblättert haben, kam mehr und mehr ein kleiner Beigeschmack auf meine Urlaubswünsche: Urlaub billig buchen und was noch? Irgendwie verstand ich und die Mitarbeiter das beste Preis/Leistungs-Verhältnis etwas anders.

Deswegen verbringe ich meine Zeit lieber mit der online Suche. Klar, am Anfang dauert es etwas länger. Wichtig: Ich habe einfach nicht nur nach den günstigsten Angeboten gesucht. Man weiß, billig kann teuer sein. Ich dachte, Urlaub billig buchen und zufrieden sein, das wollen alle. Fast alle Buchungsportale zeigen Kundenrezensionen, die zum Teil sehr ausführlich sind. Ich finde alles: Bewertungen und Kommentare zu Flügen, Hotels, Restaurants, Mietwagen … Das fand ich niemals in den Reisebürokatalogen (abgesehen vom Vorwort des Herausgebers 😉

Es gibt noch etwas, was online Buchende ganz toll mögen und da kann man richtig einen Urlaub billig buchen: Pauschalreisen. Da muss ich zwar das Reisedatum kurzfristig fixen, aber finde ganz günstige und gute Angebote. Ich checke verschiedene Buchungsportale und finde immer, wonach ich suche.

Schlagwörter: , ,